Number One
- Jacuzzi an Deck
- Teakdeck
- Unglaublich groß
- Außergewöhliche Mastersuite
- Dive Master an Bord
Region: Östliches Mittelmeer
Schiffslänge : 20 Meter
Gäste: 8
Kabinen: 4
Yacht Code: K-FY-ONE
Fabrikat: Fountain Pajot

ab 28.000,00 €

Preis* (plus VAT + APA)




Beschreibung

S/Y Number One bietet Luxus pur auf einem außergewöhnlich großzügigen Katamaran. Die weitläufige Flybridge, eine authentische Seeterrasse sowie ein nach vorn laufendes Cockpit mit Whirlpool sind nur einige ihrer Markenzeichen. Erleben Sie den Rausch des Segelns oder entspannen Sie einfach in den opulenten Lounges oder Liegestühlen. Ihr beeindruckendes Interieur ist kühn modern und unglaublich geräumig und bietet ultimativen Komfort und Luxus.
Sie bietet Platz für 8 Gäste in vier Kabinen - eine Eignersuite und 3 Queensize-Bett-Kabinen, alle mit eigenem Bad.

Die Flybridge bietet zusammen mit dem vorderen Deck viel Platz zum Sonnenbaden und Entspannen, und das Achtercockpit ist ein großartiger Bereich für Geselligkeit und Essen im Freien. Unsere Crew, bestehend aus einem Kapitän, einer Hostess und einem Koch, freut sich darauf, die Gäste an Bord zu verwöhnen, ohne dass dabei ein Wunsch offen bleibt.

Region: Europa Mittelmeer
Rumpf: Katamaran
Flagge: Malta
Sommer Destination: Ionisches Meer Ägäis
Ausstattung: Jacuzzi an Deck Badeplattform Umfangreiche Wassersportausrüstung Küche vom Salon getrennt
Wassersport: SUP Wasserski
Schiffslänge: Bis 25 M
Crew - besondere Qualifikationen: Dive Master
Stil: Modern
Highlights: - Jacuzzi an Deck
- Teakdeck
- Unglaublich groß
- Eigner Version mit außergewöhlicher Master-Suite in einem der Rümpfe
- Dive Master an Bord
Kabinen: 1 Masterkabine und 3 Doppelkabinen Queensize
Besatzung: 3
Breite: 9,84 M
Tiefgang: 1,7 M
Verbrauch: 60 Liter/Stunde
Reisegeschwindigkeit: 12 Knoten
Preis Hauptsaison: Ab 34.000 Euro (Juli+August)
Preis Nebensaison: 32.000 Euro (Juni + September)
28.000 Euro weitere Monate
APA: 25% der Charter

Die Crew

Giorgos Mourmouris

(Kapitän, Griechenland)
Giorgos Leidenschaft ist das Meer. Er segelt seit seinem zwölften Lebensjahr und hat fast jeden Winkel der Erde erreicht. Er ist RYA Ocean Master für Motor- und Segelyachten. Außerdem ist er Dive Master. Ihn zeichnen ein umfangreiches Wissen und Erfahrungen sowohl im Mittelmeerraum als auch in der Karibik, seine professionelle Einstellung und ein Auge fürs Detail aus. Mit seinem entspannten Führungsstil und seiner über 20-jährigen Erfahrung im Yacht-Business wird Giorgos sein Bestes in jeder Situation geben, um Ihnen und Ihren Gästen eine wunderbare Zeit an Bord zu bereiten. Er sorgt für eine entspannte und freundliche Atmosphäre, wobei der Schwerpunkt auf dem Segeln liegt. Er ist äußerst professionell und verantwortungsbewusst und lässt seine Gäste sich wie zu Hause fühlen. In seiner Freizeit mag Giorgos Yoga, Fotografie, Musik und Reisen.

Yulia Dudnik

(Köchin, Russland)
Yulia wurde im Herzen Russlands in Sibirien geboren. Sie arbeitete als Flugbegleiterin und startete vor 10 Jahren in Griechenland eine neue Karriere im Yachting. Während dieser Zeit sammelte sie Erfahrung in fast jeder Art und Größe von Yachten. Yulia hatte das Glück, einige Traumiele zu besuchen, darunter die Karibik, Spanien, Kroatien und auch mehrmals den Atlantik zu queren. Sie interessierte sich schon immer für das Essen und begann ihre Segelkarriere als Koch an Bord eines Katamarans. Gäste werden in der Küche für eine Führung, Kochkurse, den Austausch über Rezepte oder das Leben gern begrüßt. Yulia spricht Russisch, Englisch und Griechisch. Qualifikationen: Offshore-Segelschule, LE MONDE DU Tourisme- Intensive Culinary. ENG 1. Hobbies: Segeln, liest gern Bücher, treibt Sport, und erforscht neue Orte.

Ioannis Gkrinias

(Steward/Deckhand, Griechenland)
Ioannis diente bei den griechischen Spezialeinheiten. Dort wurde ihm klar, dass er segeln möchte. Er wurde 1980 in Athen geboren und hat Zertifikate in Erster Hilfe, Überlebenstechniken, Brandschutz und sozialer Verantwortung. Er spricht Englisch und etwas Italienisch. Ioannis ist sehr aktiv als Marathonläufer, Triahlet sowie Trailrunner und seit mehreren Jahren im Gastgewerbe. Er besitzt ein Offshore-Segel-Diplom, eine Lizenz für Schnellbootfahrer und das Open Water Diver Padi-Diplom.